Stand: 29.11.2020

Wechsel-Gürtel 

werden im Lederhaus angefertigt. Für die Ledergürtel werden hochwertige Rindsleder aus vegetabiler (pflanzliche) Gerbung verarbeitet. Die Riemen sind für entspr. Zugkräfte konzipiert, so dass z. B. ein Ausreissen der Löcher bisher nicht bekannt geworden ist. Auch ein Einrollen der Gürtel hinten am Rücken tritt bei dem eingesetzten Volleder nicht auf.
Die Schnalle und der Bügel sind mit Buchschrauben befestigt, ein Wechsel ist leicht möglich.

Ledergürtel mit Schnalle

  => einfacher Schnallenwechsel
Preis incl.16% MwSt.
BildBezeichnungFarbeArt-Nr. €/1St.Länge cm
534521-----
534531-----
534533-----
534541-----
534542-----
534545-----
534421-----
534424-----
534431-----
534442-----
534445-----
534430-----
534634-----
534663-----
BildBezeichnungFarbeArt-Nr. €/1St.Länge cm
534311-----
534331-----
534332-----
534342-----
534315-----
533221-----
533241-----
533242-----
533245-----
533121-----
533131-----
533122-----
533145-----
BildBezeichnungFarbeArt-Nr. €/1St.Länge cm

Wissen: Craquelé Wissen : Gürtelleder mit - antik used - Effekt Craquelé Stil

Gürtelpreisrechner     Gürtellänge  cm  +  Schnallentyp  (1 mit , 0 ohne Schnalle)  

Die exakte Gürtellänge:

 Man misst vom Anfang bzw. ab der inneren Kante der Gürtelschnalle bis zu dem regelmässig benutzten Loch. Bei neuen Gürteln wird das mittlere Loch genommen.
Alle Gürtel sind Sonderanfertigungen und vom Umtausch ausgeschlossen.

Polsterleder
Lederhaus Giese GmbH,   Sonnenwall 69,   47051 Duisburg,   Deutschland
Tel. : 0203 518860-0  |  E-Mail: info@Lederhaus.de  |  Internet: www.Lederhaus.de