// 05.03.2019

EmailKontakt

Lang Sprache Taal
    
Alcantara «Impressum
Inhaltsverzeichnis
Videos
Newsletter

Leder - Allgemein
 Ledergegenstand abformen
Autor: Herbert K. ()
Datum:   18.10.21 15:45

Guten Tag,

ein Pkw-Armaturenbrett (aus Leder) soll f├╝r eine Lederformung oberfl├Ąchlich kopiert werden um ein 1 : 1 - Modell davon zu erstellen.
.
M├Âchte dazu feuchtes Zeitungspapier dar├╝berlegen und dieses dann durch weitere Lagen (mit Kleber) verst├Ąrken und nach Trocknung ausgiessen.

Sollte ich das Leder (Amaturenbrett) vorher irgendwie sch├╝tzen, z. B. durch einfetten/-├Âlen?

Viele Dank f├╝r jeden Hinweis.

Viele Gr├╝├če
Herbert

 Re: Ledergegenstand abformen
Autor: Metallbearbeitung Ehrlich ()
Datum:   18.10.21 15:45

Ich w├╝rde das Blaue Klebeband das Lackierer benutzen verwenden und damit dann eine d├╝nne Folie / Cellophan auf das Leder kleben.
Was du da machst klingt nach Pappmaschee - feuchtes Zeitungspapier wird den Kleber durchlassen PLUS die Druckerschw├Ąrze sch├Ân auf das Leder transferieren.

Wenn du das Pappmaschee ├╝ber Nacht in Wasser mit Tapetenkleister einweichen l├Ąsst und es am n├Ąchsten Tag nochmals gut durchquirlst wird es sehr fein.
Vor ca. 50 Jahren habe ich mit meinem Vater so Berge und Ged├Âns f├╝r die Modelleisenbahn gebaut - ├╝ber ein Geflecht aus Maschendraht.


 Auf diese Nachricht antworten
 Vorname * Name *
 E-Mail * Firma
 ▄berschrift:
 Bild:  (Gr÷▀e max 200 KB)
 Smilies Legende
Beitrags-Text
Antworten zu diesem Diskussionsbeitrag per E-Mail an obige Adresse schicken.